Aktuelle Sonderangebote & Last-Minute-Specials Sehen Sie sich hier unsere Angebote an
ReisenSchwedenSail & Bike Dänemark und Schweden

Sail & Bike Dänemark und Schweden

Schwierigkeitsgrad
  • Level 1: einfache Touren, sehr flaches Gelände
  • Level 2: gemäßigte Radtouren in zumeist flachem Gelände
  • Level 3: mittelschwere Radtouren in teilweise hügeligem Gelände
  • Level 4: anspruchsvolle Radtouren für geübte Radfahrer in hügeligem Gelände mit einigen steileren Anstiegen
Difficulty level 3
Schwierigkeitsgrad 3
Reisedauer.
time
8 Tage
Führung
  • Geführte Radtouren: Während der Radtouren werdet ihr von einem Reiseleiter begleitet.
  • Individuelle Radtouren: Ohne Reiseleiter – die Schiffsbesatzung erläutert die täglichen Radtouren, die ihr selbständig abfahrt.
guidance
Geführt

Bei dieser spannenden Rad- und Segelreise nehmen Sie mit der stattlichen Barkentine Atlantis Kurs auf schöne Städte, kleine Dörfer und einige Inseln rund um den Öresund, die Meeresenge zwischen Dänemark und Schweden. Der schmale Öresund ist – wie die Straße von Gibraltar und der Bosporus – eine alte Handelsroute, die seit Jahrhunderten von großer strategischer und wirtschaftlicher Bedeutung ist. An seiner Küste befinden sich schöne, historische Häfen und Festungsstädte. An der dänischen Riviera entlang Die Reise beginnt in Kopenhagen. Unterwegs besuchen Sie auch Malmö. Damit stehen zwei der fahrradfreundlichsten Städte […]

Ab 1999€ p.P.

Besuchen Sie Städte wie Kopenhagen und Malmö

Ausflüge auf die Inseln Ven und Mön

Geführte Radtouren, internationale Reisegruppe

Reisen Sie auf einen Dreimaster mit max. 32 Passagieren

Montag bis Freitag, 8:30 – 17:00 Uhr
+49 2102 42 0655
Facebook Messenger Live chat
Geh schnell zu
Sail & Bike Dänemark und Schweden

Über diese Reise

Bei dieser spannenden Rad- und Segelreise nehmen Sie mit der stattlichen Barkentine Atlantis Kurs auf schöne Städte, kleine Dörfer und einige Inseln rund um den Öresund, die Meeresenge zwischen Dänemark und Schweden. Der schmale Öresund ist – wie die Straße von Gibraltar und der Bosporus – eine alte Handelsroute, die seit Jahrhunderten von großer strategischer und wirtschaftlicher Bedeutung ist. An seiner Küste befinden sich schöne, historische Häfen und Festungsstädte. An der dänischen Riviera entlang Die Reise beginnt in Kopenhagen. Unterwegs besuchen Sie auch Malmö. Damit stehen zwei der fahrradfreundlichsten Städte Europas auf dem Programm. Von Kopenhagen segeln Sie zuerst nach Helsingör und radeln dann an der „dänischen Riviera“ mit ihren weitläufigen Sandstränden entlang. Weiter geht es durch die leicht hügelige Landschaft von Nordsjælland (Nordseeland). Die Stadt Helsingör liegt an der schmalsten Stelle des Öresund und wurde um 1420 gegründet. Die Stadt wird vom Schloss Kronborg dominiert, dem Schauplatz von Shakespeares Drama Hamlet.

Skåne, Ven en Malmö
Gegenüber von Helsingör liegt am schwedischen Ufer die Stadt Helsingborg, ein weiteres kleines Juwel an der Küste. Von hier aus führt Ihre Radtour an der Küste der Provinz Skåne entlang bis zur Festungsstadt Landskrona. Die Atlantis bringt Sie anschließend zur idyllischen, kleinen Insel Ven, die sich wie ein Plateau über das Meer erhebt: Sie ist nur 7,5 km2 groß und hat weniger als 400 Einwohner. Sie ist für ihre steilen Kalksteinfelsen, hübschen Bauernhäuser und das Observatorium des Astronomen Tycho Brahe aus dem 17. Jahrhundert bekannt. Auf Ven leben und arbeiten viele Künstler und Handwerker. Anschließend fahren Sie weiter nach Malmö, der drittgrößten Stadt Schwedens. Genießen Sie hier die einzigartige Kombination aus moderner Architektur und Altstadt, zu der auch das Schloss Malmöhus und die Sankt-Petri-Kirche (Sankt Petri kyrka) aus dem 14. Jahrhundert gehören.

Radtouren entlang der Kalkfelsen von Mön
Dann nehmen Sie Kurs auf die Insel Mön, den südlichsten Punkt Ihrer Reise. Genau wie Dover und die Insel Rügen ist Mön berühmt für seine schneeweißen Kalksteinklippen. Weil die Insel dünn besiedelt ist, können Sie hier in klaren Nächten hervorragend den Sternenhimmel bewundern. Ihre Radtour auf Mön führt Sie über einen langen, sanften Anstieg an der Kalkfelsenküste entlang und durch das schöne Inland. Am nächsten Morgen fährt die Atlantis weiter nach Rødvig. Hier startet Ihre letzte Radetappe, die wieder an der Küste entlang führt. Über ruhige Landstraßen und Radwege erreichen Sie die mittelalterliche Stadt Køge, wo Ihr Schiff schon im Hafen auf Sie wartet. Am Nachmittag fahren Sie zurück nach Malmö. Dort legt das Schiff wieder im historischen Stadtzentrum an.

Das Schiff – Ihr schwimmendes Hotel
Auf dieser Reise legen Sie einen Teil der Strecke mit dem Fahrrad und einen anderen Teil mit dem Schiff zurück. Ihr Schiff ist Ihr fahrendes Hotel und steuert jeden Tag ein anderes Ziel an. Sie schlafen an Bord und Ihnen wird ein Frühstück und Abendessen serviert. Sie erhalten jeden Tag ein Lunchpaket und es wird eine schöne Fahrradtour angeboten. An manchen Tagen können Sie zwischen einer kürzeren und einer längeren Strecke wählen. Oder Sie legen zwischendurch eine Fahrradpause ein und fahren einen Tag mit dem Schiff mit.

Wenn Sie möchten, dürfen Sie auch beim Hissen der Segel und beim Navigieren mit anpacken. Segelerfahrung ist dazu nicht erforderlich. Die erfahrene Crew erklärt Ihnen gerne die Grundlagen. Wenn Sie lieber nicht mithelfen möchten, können Sie sich auch einfach nur zurücklehnen und die Aussicht aufs Wasser genießen.

Eine Besonderheit auf der Atlantis ist, dass Sie an einigen Stellen von der Besatzung mit einem Beiboot an Land gebracht und/oder wieder abgeholt werden. Spannend und abenteuerlich, aber absolut ungefährlich! Dies geschieht an den Stellen, an denen das Schiff aufgrund seines Tiefgangs nicht direkt im Hafen anlegen kann, sondern direkt vor der Küste ankert. Bei dieser Reise ist dies auf den Inseln Ven und Møn sowie bei Rødvig der Fall.

Geführte Radtouren
Sie fahren die Radtouren gemeinsam in der Gruppe und werden dabei von zwei erfahrenen Reiseleitern begleitet. Unterwegs besuchen Sie interessante Orte und Sehenswürdigkeiten, über die Ihnen Ihre Reiseleiter viel erzählen können. Bei der täglichen Besprechung erfahren Sie alles über das Programm des nächsten Tages. Sie können sich auch dafür entscheiden, die Fahrradtouren selbständig und in Ihrem individuellen Tempo zu fahren. Zur Orientierung können Sie die kotenlose App Ride with GPS oder die Fahrradkarten von Boat Bike Tours nutzen. Die Radtouren auf dieser Reise sind nicht lang, Sie müssen aber einige Höhenunterschiede überwinden: Es gibt kurze Abschnitte, die Anstrengend sein können, und andere kurze Abschnitte führen halbgepflasterte Schotterwegen. Daher erhält diese Reise den Schwierigkeitsgrad 3.

An Bord stehen Ihnen Tourenfahrräder und E-Bikes zur Verfügung. Aufgrund des begrenzten Platzes an Deck können Sie nur in besonderen Fällen und nach vorheriger Zustimmung Ihr eigenes Fahrrad mitnehmen.

Nutzen Sie unsere Reisevorbereitungstipps

Denn mit der Vorbereitung fängt der Urlaub an. Worauf warten Sie also noch?
Alle Tipps anschauen

Reiseprogramm

Tag 1: Kopenhagen

Einschiffung und einchecken an Bord. Die Besatzung begrüßt Sie ab 17:30 Uhr auf dem Schiff, das in der Nähe des Zentrums, der Festung Kastellet und der Kleinen Meerjungfrau angelegt hat. Nachdem Sie Ihr Gepäck in die Kabine gebracht haben, werden Sie von Kapitän, Reiseleitung und Besatzung zu einem Willkommensgetränk eingeladen. Anschließend findet das erste Abendessen an Bord statt. Nach dem Essen besprechen die Reiseleiter das Reiseprogramm und Sie erfahren alles über das Schiff und die Sicherheitsmaßnahmen an Bord. Am Abend oder am nächsten Morgen werden die Fahrräder verteilt.

Tag 2: Segeln Kopenhagen – Helsingør | Helsingør – Hornbaek – Esrum – Helsingør (45 km)

Schon vor dem Frühstück verlässt das Schiff Kopenhagen. Während des Frühstücks fahren Sie in Richtung Norden nach Helsingör, wo das Schiff gegen 11.00 Uhr ankommt. Die erste Radtour Ihrer Reise führt Sie zuerst entlang der „Dänischen Riviera“ mit ihren breiten Sandstränden bis zum Hafenstädtchen Hornbaek. Von dort aus radeln Sie durch die leicht hügelige Landschaft ins Landesinnere nach Esrum, wo Sie einen Halt am mittelalterlichen Kloster am Esrum-See (Esrum Sø) einlegen. Sie fahren durch Kornfelder und vorbei an hübschen Schlössern und Herrenhäusern nach Helsingör, wo Sie nach einer langen Talfahrt das historische Stadtzentrum erreichen. Der Hafen wird vom imposanten Schloss Kronborg dominiert, dem Schauplatz von Shakespeares Drama Hamlet. Die historischen Hafengebäude wurden wunderschön renoviert und beherbergen unter anderem den Street Food Market.

Tag 3: Segeln Helsingör – Helsingborg | Helsingborg – Landskrona (28 km)

Auch heute ist das Schiff schon während des Frühstücks wieder unterwegs und erreicht nach etwa einer Stunde Fahrt den Hafen von Helsingborg an der schwedischen Seite des Öresunds. Am Morgen haben Sie Gelegenheit, das schöne Zentrum von Helsingborg, einer der innovativsten Städte von Europa, zu besichtigen. Danach geht es mit dem Fahrrad an der Küste der Provinz Skåne entlang, bis Sie die Festungsstadt Landskrona erreichen. Unterwegs kommen Sie an mehreren Stränden und am ehemaligen Fischerdorf Borstahusen mit seinen malerischen alten Fischerhäuschen vorbei. Die Zitadelle von Landskrona aus dem 16. Jahrhundert mit ihren zwei Wassergräben ist noch fast vollständig erhalten. Genießen Sie von dort eine erste Aussicht auf die Insel Ven, die einige Kilometer vor der Küste liegt.

Tag 4: Segeln Landskrona – Ven | Rundtour Insel Ven (15 km) | Segeln Ven – Malmö

Am heutigen Morgen bringt Sie das Schiff zur kleinen Insel Ven, die auf einem Sandsteinplateau vor der Küste von Landskrona liegt. Die Passagiere und Fahrräder werden mit dem Beiboot an Land gebracht. Zuerst fahren Sie gemeinsam mit der Gruppe über die nur 7,5 km² große Insel, die weniger als 400 Einwohner hat und ein kleines Juwel im Öresund ist. Danach können Sie die Insel auf eigene Faust mit dem Fahrrad erkunden und die Ateliers von Künstlern und Goldschmieden, die Cafés, die die Whisky-Brennerei oder das Observatorium des Astronomen Tycho Brahe aus dem 16. Jahrhundert besuchen. Nachdem Sie das Beiboot wieder zum Schiff gebracht hat, segelt die Atlantis weiter Richtung Süden nach Malmö, wo Sie den Abend und die Nacht verbringen.

Tag 5: Rundtour Malmö (20 km) | Segeln Malmö – Møn

Nach dem Frühstück erkunden Sie Malmö, eine der fahrradfreundlichsten Städte Europas, mit dem Fahrrad. Die bereits um 1200 gegründete Stadt, die gegenüber von Kopenhagen am Öresund liegt, bietet den perfekten Mix aus historischem Charme und ultramoderner, kosmopolitischer Atmosphäre. Der Turning Torso, ein spiralförmiger Wolkenkratzer und Schwedens höchstes Gebäude, erhebt sich über die belebten, jahrhundertealten Plätze und die bescheidenen Backsteinfassaden. Am Nachmittag beginnt die längste Segeltour: Ihr Schiff nimmt Kurs auf die Insel Mön, das südlichste Ziel Ihrer Reise. Hier geht das Schiff über Nacht vor Anker. Die Insel Mön ist dünn besiedelt und in klaren Nächten ist der Sternenhimmel, der einst für die Navigation auf See unerlässlich war, hier wunderschön zu sehen.

Tag 6: Rundtour Mön (30 km) | Segeln Mön – Rødvig

Auch heute bringt Sie das Beiboot wieder zusammen mit dem Fahrrad an Land. Von Klintholm Havn aus geht es mit dem Fahrrad über einen langgestreckten aber nicht anstrengenden Anstieg zum Gipfel der 130 Meter hohen, steil aus dem Meer aufragenden Kreideklippe Møns Klint. Die schneeweißen Felswände erinnern an die Klippen von Rügen oder Dover. Im GeoCenter erfahren Sie mehr über die 70 Millionen Jahre alten Felsen, die für ihre zahlreichen Fossilien bekannt sind. Dann radeln Sie durch hügelige Landschaft mit Wäldern und Feldern, vorbei am hübschen Schloss Liselund und durch das Dorf Borre, bevor Sie zum kleinen Hafen von Klintholm zurückkehren. Am Nachmittag fährt die Atlantis nach Rødvig, wo das Schiff wieder vor Anker geht.

Tag 7: Rødvig – Køge (37 km) | Segeln Køge – Malmö

Im Hafen von Rødvig beginnt die letzte Fahrradetappe mit einem Abschnitt an der Küste entlang. Über ruhige Landstraßen und Radwege folgen Sie dem Fernradweg EuroVelo 10 und fahren durch die hügelige Landschaft, vorbei an Dänemarks ältester mittelalterlicher Burg Gjorslev und am Schloss Vallø. Die Etappe endet in der mittelalterlichen Stadt Køge, wo Ihr Schiff schon im Hafen auf Sie wartet. Sie können noch durch die Altstadt bummeln, bevor Sie wieder an Bord gehen. Am Nachmittag fahren Sie zurück nach Malmö, wo das Schiff wieder im Stadtzentrum anlegt.

Tag 8: Malmö

Ende der Reise. Bis 9:30 Uhr Frühstück, danach Abschied und Ausschiffung.

Gut zu wissen
  • An einigen Tagen steht Ihnen eine längere und eine kürzere Radtour zur Auswahl. Bitte beachten Sie, dass bei der kürzeren Radtour möglicherweise nicht alle genannten Highlights besucht werden können.
  • Wenn Sie an einem Tag lieber nicht Fahrrad fahren möchten, können Sie auch gerne an Bord bleiben und sich entspannen, während das Schiff zur nächsten Anlegestelle fährt.
  • Bei den Entfernungen für die empfohlenen Radtouren handelt es sich um ungefähre Angaben.
  • Das Reiseprogramm und die Reiseroute gelten vorbehaltlich möglicher Änderungen aus nautischen, technischen oder meteorologischen Gründen oder aufgrund anderer unvorhergesehener Ereignisse.

 

Wichtige Hinweise zum Programm einer Sail & Bike Reise:
Zu einer Sail & Bike Tour gehört immer ein wenig Abenteuer, denn leider können wir das Wetter nicht steuern! Bei dieser Reise steht nur der Abfahrts- und Ankunftsort zu 100 % fest. Der Kapitän bestimmt jeden Tag die beste Route und bespricht die Optionen mit seinen Gästen. Die Besatzung bemüht sich, das Programm so weit wie möglich nach Plan zu gestalten. Die Abfahrts- und Abfahrtszeiten können sich jedoch ändern. Manchmal muss auch die Reihenfolge des Programms angepasst werden. Es kann sein, dass Sie mehr oder weniger Zeit auf dem Wasser verbringen als geplant.

Unsere Empfehlung: Lassen Sie sich von den Elementen leiten und vergessen Sie vor allem nicht, Ihren Urlaub zu genießen! Es wird ganz sicher eine spannende, abwechslungsreiche und aktive Woche mit viel Natur und Kultur. Wenn möglich, wird auf verschiedenen Strecken vollständig gesegelt. Wenn Sie möchten, können Sie dann der Crew beim Segeln und Steuern des Schiffes helfen. Segelerfahrung ist nicht erforderlich, solange Sie den Anweisungen der Crew aufmerksam zuhören.


Die Fahrräder von Boat Bike Tours

Immer die besten Mietfahrrädern

Bei den Mietfahrrädern an Bord handelt es sich um Unisex-Räder mit niedrigem Einstieg, auf denen Sie in einer aufrechten und bequemen Sitzposition fahren können. Mit diesen stabilen und zuverlässigen Fahrrädern schaffen Sie es mühelos, viele Kilometer zurückzulegen. Entscheiden Sie sich bei der Buchung, welche Art von Fahrrad Sie mieten möchten. Geben Sie außerdem Ihre Körpergröße an, damit wir für ein passendes Fahrrad sorgen können. Bei den meisten unserer Reisen ist die Fahrradmiete nicht standardmäßig im Preis enthalten.

Technische Spezifikationen der Mietfahrräder
Alle Mietfahrräder von Boat Bike Tours verfügen über eine qualitativ hochwertige Ausrüstung. Die Fahrräder haben einen leichten Rahmen aus Aluminium und sind mit schnell ansprechenden Handbremsen, mindestens sieben Gängen, einem höhenverstellbaren Gel-Sattel, regulären Pedalen (keine Klick-Pedalen) ausgestattet. Die Kombination dieser Eigenschaften sorgt für ein leichtes, stabiles und zuverlässiges Fahrrad, auf dem Sie mühelos längere Strecken zurücklegen können. Auch die E-Bikes verfügen über mindestens sieben Gänge und Handbremsen. Der Motor hat einen 400-WH-Akku und bietet drei Unterstützungsstufen. Auch die E-Bikes sind mit einem bequemen Gelsattel und einem Rahmenschloss ausgestattet. Gut zu wissen: Einige unserer Schiffe haben standardmäßig eigene Fahrräder an Bord. Diese sehen etwas anders aus,  sind aber von gleicher Qualität wie die anderen Fahrräder von Boat Bike Tours.

Fahrradhelm
Das Tragen eines Fahrradhelms ist in den Niederlanden nicht vorgeschrieben, aber wir empfehlen es aus Sicherheitsgründen. Wenn Sie einen Fahrradhelm mieten möchten, können Sie dies während des Buchungsvorgangs angeben. Wenn Sie eine Premium-Reise gebucht und gleichzeitig ein Fahrrad oder E-Bike gemietet haben, sind der Fahrradhelm und eine „Haftungsbeschränkung bei Schäden und Verlust“ für Ihr gemietetes Fahrrad oder E-Bike im Mietpreis enthalten.

Andere Arten von Fahrrädern
Andere Arten von Fahrrädern wie Kinderfahrräder, Fahrräder mit Anhänger, Tandems, Fahrradanhänger und Kindersitze (für den Gepäckträger) sind auf Anfrage verfügbar. „“

Möchten Sie Ihr eigenes Fahrrad oder E-Bike mitnehmen?
Die Kosten für das Abstellen Ihres „normalen“ Fahrrads an Bord des Schiffes betragen 10€ pro Woche. Für ein E-Bike werden 25€ pro Woche berechnet. Darin sind der Stellplatz und das Aufladen des Akkus inbegriffen. Die Besatzung informiert Sie, wo an Bord Sie das Akku aufladen können. Weder die Besatzung noch Boat Bike Tours ist in irgendeiner Weise verantwortlich oder haftbar für Schäden am von Ihnen mitgebrachten Fahrrad, E-Bike oder Zubehör sowie für dessen Verlust oder Diebstahl. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Schiffe zur Mitnahme eigener Fahrräder geeignet sind. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig nach den Möglichkeiten.

Gruppe von Fahrradfahrern neben Wasser

Tourenfahrräder

Die Leihfahrräder an Bord sind von einer kleinen Fahrradmanufaktur maßgefertigt und mit hochwertigen wartungsarmen Komponenten bestückt. Zuverlässige Shimano 24-Gang-Schalt- und Bremsgruppen, ein Gepäckträger, Schutzbleche und ein bequemer Selle Royal Tourensattel runden das Paket ab. Alle Räder haben 28-Zoll-Räder und es sind verschiedene Rahmengrößen erhältlich.

E-Bikes

Das E-Bike ist ein maßgefertigtes Granville Urban. Es ist relativ leicht und hat einen bequemen, niedrigen Einstieg. Es ist mit einer leichtgängigen 9-Gang-Kettenschaltung und zuverlässigen hydraulischen Shimano-Scheibenbremsen sowie einem leistungsstarken Zentralmotor aus der Bosch Active+ Linie ausgestattet.

Ihr eigenes Fahrrad mitnehmen

Das Mitbringen von eigenen Fahrrädern/E-Bikes ist nicht möglich, da an Deck nicht genügend Platz vorhanden ist. Ausnahmen werden für spezielle Fahrräder gemacht, aber nur nach vorheriger Benachrichtigung und Bestätigung. Bitte beachten Sie, dass die Fahrräder an einigen Tagen mit dem Beiboot transportiert werden müssen.


Preise & Verfügbarkeit

To view the availability of this tour and/or book online please click on the button below. A new screen will open.


Preise & Informationen

Preisübersicht - 2025
Kabinentyp für Mai, Juni, Aug., Sept. Juli
2-Bettkabine Unterdeck 2 pers. 2199 € 1999 € 2-Bettkab. für Einzelbelegung (max. 2) 1 pers. 3298,50 € 2998,50 €
Preisübersicht - 2024
Kabinentyp für Mai - Juni Juli
2-Bettkabine Unterdeck 2 pers. 2099 € 1999 € 2-Bettkab. für Einzelbelegung (max. 2) 1 pers. 3148,50 € 2998,50 €
In dieser Reise inbegriffen
  • 8 Tage/ 7 Nächte
  • 7 x Frühstück
  • Lunchpakete
  • 7 x Drei-Gänge-Menü
  • Kaffee und Tee an Bord bis 16:00 Uhr
  • Begrüßungsgetränk
  • Benutzung von Bettwäsche und Handtüchern
  • 1x Kabinenreinigung während der Woche (auf Anfrage)
  • Klimatisierte Kabine
  • Tägliche Programmbesprechungen
  • Komplett geführte Radtouren
  • BBT-Radkarte (1x pro Kabine)
  • GPS-Tracks
  • Gebrauch einer wasserfesten Gepäckträgertasche
  • Biologisch abbaubare Wasserflasche
  • WLAN verfügbar im Salon
  • Das bei dieser Reise ausgestoßene CO2 wird über die Non-Profit-Organisation Justdiggit kompensiert
In dieser Reise nicht inbegriffen
  • Getränke
  • Mietpreis Fahrrad oder E-Bike (Pedelec)
  • Gebrauch eines Helmes
  • Persönliche Versicherungen
  • Trinkgelder (nach eigenem Ermessen)
  • Eintrittsgelder & Ausflüge
  • Transfers zur/ab Anlegestelle
  • Parkgebühren
  • Garantie-Zertifikat für Pauschalreisen durch SGR
Garantie-Zertifikat für Pauschalreisen durch SGR (Pflichtbeitrag Insolvenzabsicherung Endverbraucher an Garantiefonds SGR: 5€ pro Person – wird auf der Buchungsbestätigung separat ausgeführt)
Weitere Möglichkeiten & Information - 2025

2025:

  • Mietfahrrad: 91 pro Woche
  • Miete E-Bike: 245€ pro Woche (nur begrenzte Anzahl E-Bikes verfügbar; daher nur gegen vorheriger Anfrage/Buchung)
  • Haftungsbeschränkung (Schaden) Mietfahrrad 14€/Woche (nur im Voraus buchbar)
  • Haftungsbeschränkung (Schaden) Miet-E-Bike 28€/Woche (nur im Voraus buchbar)
  • Bitte klicken Sie auf diesen Link für mehr Informationen über die Haftung der Mieträder.
  • HelmeFür 10€ pro Woche können Sie einen Helm mieten, jedoch nur wenn bei Buchung reserviert und bezahlt
Weitere Möglichkeiten & Information - 2024

2024:

  • Mietfahrrad: 96€ pro Woche (optional)
  • Miete E-Bike: 232€ pro Woche (nur begrenzte Anzahl E-Bikes verfügbar; daher nur gegen vorheriger Anfrage/Buchung)
  • Haftungsbeschränkung (Schaden) Mietfahrrad 10€/Woche (nur im Voraus buchbar)
  • Haftungsbeschränkung (Schaden) Miet-E-Bike 25€/Woche (nur im Voraus buchbar)
  • Bitte klicken Sie auf diesen Link für mehr Informationen über die Haftung der Mieträder.
  • HelmeFür 10€ pro Woche können Sie einen Helm mieten, jedoch nur wenn bei Buchung reserviert und bezahlt


Können wir Ihnen helfen?


Verfügbare Schiffe für diese Reise

Sail & Bike Schiff Atlantis Dänemark, Italien

Individuell einstellbare Klimaanlage

Cocktailbar/Außenbar

Segelfläche 742m2

Überdachtes Sonnendeck

max. 32 Passagiere
16 Kabinen
2 Verfügbare Reisen mit diesem Schiff

Ihre ausgewählte Tour:

Sail & Bike Dänemark und Schweden

Angebot anfordern

Füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus, um maßgeschneiderte Angebote gemäß Ihren Wünschen und Verfügbarkeiten zu erhalten. Nach dem Ausfüllen erhalten Sie Ihre personalisierten Angebote per E-Mail. Sie können innerhalb von 48 Stunden an Werktagen mit einer Antwort rechnen. Bitte geben Sie Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet.

  • Please enter a number from 1 to 150.
  • Bitte geben Sie Monat (März bis Oktober) und Jahr an
  • Kontaktdaten

  • Hidden
  • Hidden
  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.